Astrogarten Engabrunn

Meine Astronomischen Beobachtungen mach ich in Engabrunn. Ca. 2 km nördlich des Schloss Grafenegg.

Dazu habe ich mal eine öffentliche Gruppe auf Facebook eröffnet:
Astrogarten Engabrunn

Da ich ja immer schon Olympus Kameras benutze habe ich speziell für die Astrofotografie mit Olympus Kameras eine öffentliche Facebook Gruppe eröffnet:
Oly-Astrofotografie

Ich freue mich auf einen Besuch !

 

Hagelschlag 6.5.2015

Am 6.Mai 2015 kam es um 2:00 morgens zu einem heftigen Hagelgewitter. An der Wetterstation wurde kurzzeitig eine Regenintensität von 1200mm/Std angezeigt (wie realistisch das auch immer sein mag …. ), dann hat sich im Sturm der Auffangbehälter gelöst und verkeilt, was ich aber beheben konnte. In meinen alten „analogen“ Regenmesser fanden sich dann so um die 16 mm an Niederschlagsmenge, die Wetterstation hat nur 7 mm Summiert. Andere Wetterstationen hatten zwischen 7 und 30mm. Auch die Wasserauffangtonnen zeigten, dass die Regenmenge gesamt nicht extrem hoch war, aber eben in sehr kurzer Zeit herunterkam.

Der Hagelschlag war noch morgens zu sehen, über Körner bis 4cm wurde berichtet. Sturzbäche schossen die Weinberge herab und es verwandelte sich so manches  Feldern partiell in einen See, was man selbst noch 12 Stunden später sehen konnte.

Der Schaden an den Weinkulturen, vor allem nördlich der Hauptsstraße (Ganslgraben und Satzen)  dürfte praktisch total sein. Die Akazienbäume entlang der Feldwege sind praktisch entlaubt.

Hier einige Vorher/Nachher Bilder:

Startseite » Hagelschlag 6.5.2015 » Landleben » Hagelschlag 6.5.2015
 Tränendes Herz
vor dem Hagel
121 Ansichte
Tränendes Herz nach Hagel
Nach dem Hagel
144 Ansichte
Salatbeet
vor dem Hagel
162 Ansichte
Salatbeet
nach dem Hagel
146 Ansichte
Grünkohl
vor dem Hagel
148 Ansichte
Grünkohl
nach dem Hagel
146 Ansichte
Hochbeet
vor dem Hagel
129 Ansichte
Hochbeet
nach dem Hagel
139 Ansichte
Rhododendron
vor dem Hagel
127 Ansichte
Rhododendron
nach dem Hagel
142 Ansichte
Drachenwurz
vor dem Hagel
175 Ansichte
Drachenwurz
nach dem Hagel
151 Ansichte
Weingarten
vor dem Hagel
142 Ansichte
Weingarten
nach dem Hagel
141 Ansichte
Weinrebe
vor dem Hagel
140 Ansichte
Weinrebe
nach dem Hagel
150 Ansichte

Fotos

Startseite » Fotos » Landleben » Landleben 2016
160221 Gelber Krokus
die ersten Krokus blühen auf
120 Ansichte
160221 Schneeglöckchen
Galanthus Flore Pleneo
109 Ansichte
160327 Japanische Lavendelheide
Pieris japonica "Passion"
111 Ansichte
160327 Kuhschelle
Pulatilla vulgaris
105 Ansichte
160327 Mahonie
Mahonia
134 Ansichte
160402 Marille
105 Ansichte
160402 Wiener Blutpfirsich
147 Ansichte
160409 Goldlack
Erysimum cheiri
128 Ansichte
160409 Mandelröschen
Prunus triloba
142 Ansichte
160409 Säulenkirsche Helene
Prunus avium Helene
139 Ansichte
160409 Schachblume
Fritillaria uva vulpis
127 Ansichte
160409 Silberblatt
Lunaria annua
146 Ansichte

Startseite » Fotos » Landleben » Landleben 2015
Winterjasmin
Jasminum nudiflorum
154 Ansichte
Haselfee
in unsere Korkenzieherhasel
175 Ansichte
Winter-Jasmin
Jasminum nudiflorum
154 Ansichte
Katze
unsere wilde Katze genießt die Sonnenstrahlen
176 Ansichte
Zebraspinne Kokon (Wespenspinne)
Argiope bruennichi
150 Ansichte
Narzisse
147 Ansichte
Kuhschelle
Pulsatilla vulgaris
175 Ansichte
Sibirischer Blaustern
Scilla siberica
163 Ansichte
Florfliege
Chrysopidae
179 Ansichte
Wiener Blutpfirsich Blühte
Prunus persica
166 Ansichte
Clematis Alpina sp.
Eine sehr zierliche Clematis, gepflanzt 2013
173 Ansichte
Anemone
Anemone sylvestris
148 Ansichte
Zierknoblauch
Allium sp.
170 Ansichte
Tränende Herz
Lamprocapnos spectabilis
166 Ansichte
Zierknoblauch
Allium sp.
244 Ansichte
Pfingstrose
Paeonia
216 Ansichte
Rhododendron
Cunningham's white
148 Ansichte
Löwenzahn
Taraxacum officinale
165 Ansichte
Apfelblüte
163 Ansichte
Wein
Erste Triebe des Zweigelt
157 Ansichte
Zierjohannisbeere
Ribes sanguineum
176 Ansichte
Maikäferengerlinge
9 fette aus dem Hochbeet - würden nächstes Jahr schlüpfen
180 Ansichte
Maikäferengerlinge
aus dem Hochbeet.
184 Ansichte
Weißer Rhododendron
153 Ansichte
Gemeine Flieder
Syringa vulgaris
162 Ansichte
Heuschrecke
151 Ansichte
Heuschrecke
144 Ansichte
Lilienhähnchen Larve
Lilioceris lilii Sie sind vom eigenen Kot umgeben, daher brauchen sie andere Fressfeinde nicht zu fürchten. Sie fressen die Lilienblätter auf! Man kann sie abklauben, oder herunterspritzen. Sie können dann nicht mehr zurückklettern.
167 Ansichte
Anemone
Anemone sylvestris
182 Ansichte
Engelstränen Narzissen "Thalia"
Narcissus Thalia Eine wertvolle historische Narzisse, stammt von der arcissus triandrus aus Portugal ab.
176 Ansichte
Granatapfeltriebe
Punica granatum Meine zwei Granatapfelbäume treiben nach dem Winter wieder an.
173 Ansichte
Clematis Alpina spez.
144 Ansichte
Iris
Iris Hollandica
172 Ansichte
Kronen Anemone
Anemone coronaria
162 Ansichte
Spinne in der Tamariske
170 Ansichte
Tamariske
Tamarix sp.
153 Ansichte
Rote Lupinie
Lupinus polyphyllus
168 Ansichte
Duft Azalee
Azalee Nabucco
161 Ansichte
Roter Rhododendron
162 Ansichte
Spanisches Haselgloeckchen
Hyacinthoides hispanica/Scilla campanulata
165 Ansichte
Schopflavedel
Lavandula Stoechas
172 Ansichte
Silberglöckchen  "Stoplight"
Heucherella tiarelloides
147 Ansichte
Gemuesebeete
mitte Mai 2015
159 Ansichte
Sonnenbeet
mitte Mai 2015
179 Ansichte
Jungfer im Grünen
Nigella damascena
153 Ansichte
Lilienhähnchen
Lilioceris lilii
175 Ansichte
Akelei
Aquilegia
166 Ansichte
Roter Rhodendron
185 Ansichte
Gelbe Azalee
150 Ansichte
Gelbe Azalee
156 Ansichte
Katze
157 Ansichte
Himbeer Blüte
169 Ansichte
Margerite
Leucanthemum
143 Ansichte
Schopflavendel
Lavandula stoechas
147 Ansichte
Zierknoblauch mit Biene
Allium cristophii
159 Ansichte
Veränderliche Krappenspinne und Fliege
Misumena vatia
135 Ansichte
Spanisches Haselglöckchen
Hyacinthoides hispanica
166 Ansichte
Himbeer Blüte
172 Ansichte
Maiglöckchen
Convallaria majalis
171 Ansichte
Katze
131 Ansichte
Katze
151 Ansichte
Sizilianischer Honiglauch
Allium siculum Ucria
174 Ansichte
Rote Lupinie
dieses Jahr etwas kurz geraten, der Hagel hatte auch einen großen Teil der Triebe abgesäbelt.....
152 Ansichte
Clematis Jackmannii
139 Ansichte
Gilbweiderich
Lysimachia vulgaris
164 Ansichte
Kornblume
Centaurea cyanus
140 Ansichte
Bartblume
Caryopteris sp
144 Ansichte
Jungfer im Günen
Nigella damascena
152 Ansichte
Granatapfel - Erste Blüte!
Punica granatum
157 Ansichte
Granatapfel Blütenansatz
Punica granatum
159 Ansichte
Granatapfel - Erste Blüte
Punica granatum
180 Ansichte
Rittersporn
Delphinium
129 Ansichte
Granatapfel
Punica granatum
159 Ansichte
Kermesbeere
Phytolacca acinosa
164 Ansichte
Garten Feld Rittersporn
Consolida ajacis
153 Ansichte
Glockenblume "Sarastro"
Campanula 'Sarastro'
165 Ansichte
Himbeeren
Rubus idaeus
142 Ansichte
Moschusmalve
Malva moschata
163 Ansichte
Yucca
135 Ansichte
Glühwürmchen
178 Ansichte
Glühwürmchen
156 Ansichte
Granatapfelbaum
Punica granatum
138 Ansichte
Weißer Lavendel
Lavendula angistifolia "Alba"
139 Ansichte

Startseite » Fotos » Landleben » Hagelschlag 6.5.2015
 Tränendes Herz
vor dem Hagel
121 Ansichte
Tränendes Herz nach Hagel
Nach dem Hagel
144 Ansichte
Salatbeet
vor dem Hagel
162 Ansichte
Salatbeet
nach dem Hagel
146 Ansichte
Grünkohl
vor dem Hagel
148 Ansichte
Grünkohl
nach dem Hagel
146 Ansichte
Hochbeet
vor dem Hagel
129 Ansichte
Hochbeet
nach dem Hagel
139 Ansichte
Rhododendron
vor dem Hagel
127 Ansichte
Rhododendron
nach dem Hagel
142 Ansichte
Drachenwurz
vor dem Hagel
175 Ansichte
Drachenwurz
nach dem Hagel
151 Ansichte
Weingarten
vor dem Hagel
142 Ansichte
Weingarten
nach dem Hagel
141 Ansichte
Weinrebe
vor dem Hagel
140 Ansichte
Weinrebe
nach dem Hagel
150 Ansichte

Startseite » Fotos » Landleben » Landleben 2014
Korkenzieherhaselblüte
Corylus avellana 'Contorta'
180 Ansichte
Insektenhotel
Wildbienen am Insektenhotel
145 Ansichte
Marillenblüte (Aprikose)
Prunus armeniaca)
158 Ansichte
Traubenhyazinthe
Muscari
156 Ansichte
Märzenbecher
Leucojum vernum
145 Ansichte
Krokusse
Corcus
158 Ansichte
Krokusse
Corcus
135 Ansichte

Safran

Echter Safran (Crocus Sativus) stammt aus Herbstkrokus. Das Gewürz Safran sind dabei die drei rote Fäden des Stempels der Blüte. Der Anbau ist relativ einfach, die Pflanze vermehrt sich auch von selbst. Teuer macht das Gewürz die viele Handarbeit. Man braucht um die 150 Blüten, um 1g Safranfäden zu gewinnen, die nach der Trocknung aber nur 0,2g Gewürz ergeben!

Echter Safran wird auch bei uns angebaut, überall wo Wein wächst sollte er auch wachsen. Ganz billig ist er nicht, aber so teuer wie Gold, wie immer geschrieben steht, auch nicht. Der Waldviertler Safran (Gars am Kamp) kostet um die 20-25 Euro/g. Es gibt auch einen Wachauer Safran, der in Dürnstein beheimatet ist.

Jedenfalls habe ich einiges über den Anbau gelesen und mir für den Sommer bei Safranzwiebel.com (Frankreich) 20 blaue und 20 weiße (Krocus Cartwrightianus Albus) bestellt.

Anders als der echte öffneten der weiße Safran (die Wildform) fast gleichzeitig die Blüten. Zum Ernten muss man schnell sein, die Stempel verwelken schnell. Nach trockenen bei um die 60 Grad ist der Safran lagerfähig.

Startseite » Safran » Pflanzen » Safran
Crocus sativus
Echter Safran
90 Ansichte
Crocus sativus
Echter Safran
92 Ansichte
Krocus Cartwrightianus Albus
weißer Safran
116 Ansichte
Krocus Cartwrightianus Albus
weißer Safran
131 Ansichte
Krocus Cartwrightianus Albus - Ernte 2014
weißer Safran
119 Ansichte
Safranernte 2015
Meine Ausbeute zwischen 15 und 31.10.2015
83 Ansichte